Was muss man tun, um eine ISO 9001 Zertifizierung aufrecht zu erhalten?

 

Ein ISO 9001 Zertifikat hat in der Regel eine Gültigkeit von 3 Jahren. Voraussetzung dafür ist die positive Überprüfung in den Überwachungsaudits nach einem und nach 2 Jahren. Im dritten Jahr folgt dann das Rezertifizierungsaudit.

Voraussetzung für eine positive Überprüfung (Auditierung) ist einfach, dass das Qualitätsmanagement gelebt wird. Denn in den Überwachungsaudits wird überprüft, ob die Prozesse so durchgeführt werden, wie diese im Qualitätsmanagementhandbuch beschrieben werden. Ebenso wird überprüft, ob bestimmte Arbeiten durchgeführt wurden - zum Beispiel ein internes Audit, die Managementbewertung, die Kundenzufriedenheitsermittlung etc..

Vom Umfang her ist ein Überwachungsaudit in der Regel kleiner als bei einem Zertifizierungs- oder Rezertifizierungsaudit, da nicht das komplette Qualitätsmanagementsystem überprüft wird. Dementsprechend ist der Preis dafür dann auch geringer.

 

Sie haben weitere Fragen zur ISO 9001 Zertifizierung oder benötigen Unterstützung bei der Durchführung? Dann rufen Sie uns gerne an, schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder benutzen das Kontaktformular.