6. Management von Ressourcen

 

Das 6. Kapitel der ISO 9001 behandelt das Thema Management von Ressourcen und behandelt dabei die personellen Ressourcen, die Infrastruktur und die Arbeitsumgebung. Es gliedert sich dabei in folgende Unterkapitel:

 

Unterkapitel 6. Management von Ressourcen

  • Bereitstellung von Ressourcen
  • Personelle Ressourcen (mit Unterkapiteln)
  • Infrastruktur
  • Arbeitsumgebung

 

Bereitstellung von Ressourcen

In diesem Punkt geht es darum, dass die erforderlichen Ressourcen ermittelt und bereitgestellt werden, bzgl. des Qualitätsmanagementsystems und der Steigerung der Kundenzufriedenheit durch Erfüllung der Anforderungen der Kunden.

 

Personelle Ressourcen

Die ISO 9001 legt an diesem Punkt fest, dass alle Mitarbeiter mit qualitätsrelevanten Arbeiten (und das sind in der Regel alle Mitarbeiter) kompetent sein müssen. Es gibt Vorgaben bzgl. der Ermittlung der Kompetenz, der Schulungsmaßnahmen, der Wirksamkeitsüberprüfung der Schulungsmaßnahmen und der Aufzeichnungen, die über durchgeführte Schulungsmaßnahmen geführt werden.

 

Infrastruktur

Dieses Unterkapitel behandelt die Vorgaben der Norm bzgl. der Infrastruktur - zum Beispiel Arbeitsgebäude und Versorgungseinrichtungen, Prozessausrüstung und unterstützende Tätigkeiten, wie zum Beispiel Transport.

 

Arbeitsumgebung

in diesem Unterkapitel wird die Ermittlung, Bereitstellung und Aufrechterhaltung der Arbeitsumgebung behandelt.

 

Weitere Artikel zu den anderen Normkapiteln der ISO 9001:

4. Qualitätsmanagementsystem 

5. Verantwortung der Leitung

7. Produktrealisierung

8. Messung, Analyse und Verbesserung

 

 

 

Sie haben Fragen zum Thema ISO 9001? Dann rufen Sie uns gerne an oder benutzen das Kontaktformular.