Wie findet man den richtigen QM Berater?

 

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen verlassen sich bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems und bei der weiteren Entwicklung in der Regel auf einen externen Qualitätsmanagementberater. Dadurch stehen sie oft vor der Frage: Wie finde ich den richtigen QM Berater.

Mit diesem Beitrag möchte ich einige Anhaltspunkte dafür geben, weil es sich bei der Bezeichnung QM Berater nicht um einen geschützten Ausbildungsberuf handelt, sondern jeder diesen verwenden kann.

 

Ausbildung im Bereich Qualitätsmanagement

Ein wichtiger Grundpfeiler einer ordentlichen Beratung im Bereich Qualitätsmanagement ist eine fundierte theoretische Ausbildung. Fragen Sie direkt nach, welche Qualifikationen ein potentieller Berater erworben hat und lassen Sie sich diese auch gerne zeigen.

 

Erfahrung

Neben einer theoretischen Ausbildung ist ebenfalls praktische Erfahrung nötig. Die Normforderungen zu kennen (über die theoretische Ausbildung) allein reicht nicht aus, praktische Erfahrungen in der Umsetzung sind ebenfalls nötig. Daher fragen Sie bitte nach, in welchen unterschiedlichen Branchen der Berater bereits tätig gewesen ist. Dies zeigt, ob er flexibel in der Umsetzung ist oder ob er "Scheuklappen" besitzt und immer nach Schema F vorgeht.

 

Flexibilität

Geht der potentielle Berater auf Sie und Ihre Wünsche ein? Um ein effizientes Qualitätsmanagement einzuführen, muss dieses auf die Unternehmensgröße und den Unternehmenszweck ausgelegt sein. Ebenfalls wichtig dabei ist der Grund der Zertifizierung, soll ein Qualitätsmanagement eingeführt werden, weil ein Kunde es möchte oder weil sich das Unternehmen selber den Wunsch hat. All dies hat Einfluss auf den Umfang eines QM Systems und der darin enthaltenen Bestandteile. Fragt der potentielle Berater nicht danach, so teilen Sie Ihm dies mit und schauen, wie er reagiert.

 

Verschiedene Angebote von QM Beratern

Holen Sie sich auf jeden Fall verschiedene Angebote von QM Beratern ein und vergleichen Sie diese. Dabei sollte nicht nur der Preis eine Rolle spielen (vielfach bezahlt man Einsparungen am Anfang teuer am Ende mit unnötigen Arbeiten und Aufwand), sondern zum Beispiel auch die oben genannten Punkte und eine transparente Preispolitik. Haben Sie Fragen oder fehlen Ihnen Angaben, damit Sie die Angebote vergleichen können? Dann fragen Sie nach, denn jeder seriöse Berater wird sich über Fragen und damit Interesse an seinem Angebot freuen.

 

Zertifizierungsgesellschaften

Ein seriöser und kompetenter Berater wird Ihnen anbieten, dass er Ihnen die Angebote von verschiedenen Zertifizierungsgesellschaften einholt. Bietet er nur einen Zertifizierer an, so handelt es sich (mehr oder weniger) nur um einen ausführenden Vertriebsmitarbeiter der Zertifizierungsgesellschaft. Ebenso sollte der QM Berater Ihnen bei der Vorlage der Angebote der Zertifizierungsgesellschaft eine Zertifizierungsgesellschaft empfehlen, die letzte Entscheidung allerdings Ihnen überlassen.

 

Unterstützung bei der finanziellen Förderung

Die Einführung und Anpassung von Qualitätsmanagement wird zum Beispiel durch die BAFA gefördert. Ein potentieller Berater sollte Ihnen daher aufzeigen, welche Fördermöglichkeiten Ihnen zustehen und Ihnen bei der Beantragung helfen.

 

Und neben all diesen Hinweisen sollten Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand vertrauen. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen einen Vertrag überhastet zu unterschreiben, wenn Sie Fragen haben - dann fragen Sie u.s.w.

 

 

Sie haben weitere Fragen oder benötigen einen QM Berater bei der Einführung oder Anpassung eines Qualitätsmanagementsystems? Dann rufen Sie uns gerne an, schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder benutzen das Kontaktformular.