Was ist die BAFA Förderung für Qualitätsmanagement?

 

Die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) fördert mittelständische Unternehmen mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds für Deutschland bei der Einführung oder Anpassung eines Qualitätsmanagementsystems.

Weitere förderfähige Beratungen sind zum Beispiel Technologie- und Innovationsberatung, Außenwirtschaftsberatungen, Kooperationsberatungen und vieles mehr.

 

Voraussetzungen zur BAFA Förderung

Antragsberechtigt sind dabei Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe, mit weniger als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Mio. Euro oder einer Bilanzsumme von weniger als 43 Mio. Euro.

Das beratende Unternehmen muss bei der BAFA als Berater gelistet sein und sich dafür verpflichten eine hohe Qualität zu praktizieren und nachzuweisen. Der Nachweis der Qualität erfolgt über die Ausarbeitung einer Qualitätsmanagementdokumentation nach den Merkblättern der BAFA (die sehr dicht an der ISO 9001 angelehnt sind) oder über eine eigene Zertifizierung nach ISO 9001.

 

Höhe der Förderung

In den alten Bundesländern und in Berlin beträgt der Zuschuss der Beratungsförderung 50% der Beratungskosten bis zu 1.500€. In den neuen Bundesländern und im Regierungsbezirk Lüneburg beträgt die Förderung der Beratung 75%, ebenfalls bis zu einem Höchstsatz von 1.500€.

 

Ablauf der Förderung

Die Förderung muss nicht vorweg beantragt werden. Sie wird innerhalb von 3 Monaten nach Ablauf der Beratung im Online-Verfahren beantragt. Dafür nötig sind der Beratungsbericht, die Beratungsrechnung, der Kontoauszug des Antragstellers und die "De-minimus"-Bescheinigungen.

 

Die Beratungen der Lösungsfabrik Bodensee sind förderfähig und werden nach o.g. Richtlinien durch die BAFA gefördert.

 

Sie haben weitere Fragen zur BAFA Förderung oder benötigen eine Beratung zur Einführung oder Anpassung eines Qualitätsmanagements? Dann rufen Sie uns gerne an, schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder benutzen das Kontaktformular.